copper-protect.com (English)EnglishImpressum Kontakt Presse Referenzen WebStoreCart

Willkommen bei CopperProtect

Die Innovation von CopperProtect ist die AntiKeimFolie, eine zum Patent angemeldete Fein-Kupfer-Folie. Diese kann ohne Aufwand, nachträglich an besonders kritischen häufig genutzten Stellen wie z.B. Toilettendrückern, Lichtschaltern sowie Türklinken angebracht werden. Die AntiKeimFolie hilft sofort, passiv und dauerhaft Krankheitskeime zu reduzieren. Die Wirksamkeit ist getestet und zertifiziert.

Darüber hinaus vertreibt CopperProtect viele weitere funktionelle Innovationen rund um das Thema Kupfer im Gesundheitswesen. Wie z.B.

  • Antimikrobielle sowie funktionelle Textilien aus Kupferfasern
  • Gesundheitsförderliche Matten, Bandagen und Sohlen
  • Direkt mit CopperProtect Technologie ausgestattete Produkte; wie Türgriffe, Toillettenbürsten oder Abflusssysteme

Alle Produkte können sie sofort in unserem WebStoreCart bestellen.

 

Machbarkeitsstudie - Leibniz-Institut für Neue Materialien INM

Wir sind bemüht unsere Produkte ständig weiterzuentwickeln. Deshalb haben wir mit dem Leibniz-Institut für Neue Materialien INM eine Machbarkeitsstudie initiiert mit dem Ziel die Wirksamkeit von unseren Produkten weiter zu steigern. Die ersten Forschungsergebnisse sind äußerst vielversprechend.

Die endgültigen Ergebnisse veröffentlichen wir in kürze.

 

Produktpartnerschaft mit CopperProtect

Haben Sie Produkte, Textilien oder Oberflächen, die Sie gerne zusammen mit uns antimikrobiell ausstatten würden?

Mehr Informationen unter: Produktpartnerschaft mit CopperProtect

Oder kontaktieren sie uns direkt unter: info@copper-protect.de

 

Testergebnis des Institut Hohenstein der AntiKeimFolie gegen MRSA

CopperProtect hat die AntiKeimFolie gegen MRSA durch das Institut Hohestein testen lassen. Dies kommt laut direktem Worlaut auf folgendes Ergebnis:

"... gegenüber MRSA starke antimikrobielle Aktivität nachgewiesen."
Hohensteiner Institut gem. ISO 22196:2007, Keim: Staphylococcus aureus (MRSA) ATCC 33592

 

Die AntiKeimFolie

Gerade zur Zeit vor dem Hintergund der sogenannten Schweinegrippe aber auch der jährlich wiederkehrenden Grippewelle ist es vorteilhaft, schon vorsorglich etwas einfach und wirksam gegen die wachsende Bedrohung durch Bakterien, Viren und Pilzsporen tun zu können.

Idealerweise frei von Chemie und ohne Nebenwirkungen.  

Die AntiKeimFolie kann aufwandslos an besonders kritischen, häufig genutzten Stellen wie den Drückern von Toilettenspülungen, Lichtschaltern und Türklinken angebracht werden. Die AntiKeimFolie hilft sofort und permanent, Krankheitskeime zu reduzieren und eine infektionsgefährdende Koloniebildung zu verhindern.  

Bild der Antikeimfolie

Die CopperProtect AntiKeimFolie ist eine zum Patent angemeldete hochentwickelte Fein-Kupfer-Folie. Sie besteht aus einer speziellen Legierung, welche einen besonders hohen wirksamen Kupferanteil aufweist.  

Auf den folgen Seiten können Sie sich näher über diese Innovation informieren und über unseren WebStore schon jetzt direkt bestellen.  

 

 

 

 

Wümek 2013 - Medizinkongress

Wümek Logo

Kongress für Medizintechnologien und Energie-wirtschaft in Kliniken

13. - 14. Mai 2013, Würzburg

News

Antimikrobielles Kupfer gegen Keime!

Wie Kupfer gegen Keime wirken kann zeigt am 4. April 2011 ein Live-Experiment auf www.antimicrobialtouchsurface.com. Bild: obs/Deutsches Kupferinstitut Berufsverband

Wie Kupfer gegen Keime wirken kann zeigt am 4. April 2011 ein Live-Experiment aufwww.antimicrobialtouchsurface.com

 

Video: Hessischer Rundfunk

Bericht des HR über die Installation der CopperProtect AntiKeimFolie in einem Kindergarten.

Weitere Infos und größeres Video unter „Referenzen“.

Video: Antimikrobielle Eigenschaften

Bericht vom ZDF - „Drehscheibe Deutschland“ über die antimikrobiellen Eigenschaften von Kupfer.

Weitere Infos und größeres Video unter „Kupfer wirkt gegen Keime“.